gratisdinge.de Logo
Werbung
Wandtattoos.de Campaign   Neu:
Gratisdinge.de durchsuchen
Gratisdinge.de in Favoriten|weiterempfehlen
   
 
NAVIGATION
Gratis Handys
Gratisdinge.de Shop
INTERAKTIV
SERVICES
kostenlose Visitenkarten
Online Übersicht
Download

VEW
Kostenlos Übersicht

 

Sie befinden sich hier: Startseite -> Produktproben -> Produkttester

Produkttester werden

 
         
     
TIPP
Achtung: Unsere
TOP 55 Produktproben jetzt endlich in der Übersicht -
Hier zu den TOP 55.
TOP 5
Visitenkarten gratis
Tageszeitung gratis
Hundefutter gratis
Fototasse for free
T-Shirt kostenlos
 
Geizbrief
Geizbrief
regelmäßig die neuesten Produktproben, Gewinnspiele und alles kostenlose per Email.

hier eintragen
iPhone App kostenlos
 
   
         
   
Produkttester werden - was ist überhaupt realistisch

Produkttester werdenSehr oft bekommen wir Zuschriften wo die Leute fragen „Wie kann ich Produkttester werden“, oder wie ich möchte nebenberuflich als Produkttester arbeiten. Fast alle von diesen Anfragen haben ein völlig falsches Bild von einem Produkttester. Viele denken man meldet sich einmal an und bekommt dann die neuesten Handys/Smartphones, Nahrungsmittel, coole Getränke oder auch CDs und DVDs ständig zugeschickt – testet diese und kann Sie danach behalten. Das ist leider ein Irrglaube, wird aber leider in vielen Foren und Blogs so verbreitet – warum ist klar, es gibt windige Geschäftemacher die mit diesem Irrglauben der User Geld verdienen.

 

Wie Ihr vor solchen schwarzen Schafen sicher sein können das lesen Sie weiter unten in diesem Artikel. Was aber ist nun ein Produkttester wirklich?
ES gibt einige seriöse Marktforschungsfirmen bei denen man sich tatsächlich als Produkttester anmelden kann. Ihr bekommt dann in unregelmäßigen Abständen ein Produkt zugeschickt, dieses probiert/testet Ihr nach vorgegebenen Kriterien und füllt dann einen beigelegten Fragebogen oder auch ein Onlineformular aus. Diese Angaben werden genau geprüft, und die Profis sehen schnell ob Ihr die Angaben ernsthaft, oder mal so nebenbei, gemacht habt. Meist bekommt Ihr als Vergütung einen Einkaufsgutschein von zb Amazon. Das Ihr Smartphones oder sonstige Hightech, und damit auch teure, Produkte zum Testen bekommt das ist übrigens ein Märchen.

Da der Weg über Produkttester für Firmen ziemlich teuer und langwierig ist haben diese sich noch einen anderen Weg ausgedacht. Und zwar geben zahlreiche Firmen Produktproben Ihrer Produkte in kostenlos an Interessenten ab, anhand der Verkaufszahlen merken diese dann ob das Produkt angenommen wird oder nicht. Denn es ist ganz logisch, wenn Ihr von einer kostenlosen Probe eines Produktes überzeugt seid dann werdet Ihr es sehr wahrscheinlich auch kaufen und weiter nutzen.
Diesen Marketinggedanken könnt Ihr euch natürlich zu Nutze machen und die vielen Produktproben kosten bestellen – wo es diese gibt erfahrt Ihr hier – zu unseren Produktproben.

Schwarze Schafe bei den Produkttestern

Jetzt kommen wir zu den Fallen die auf euch lauern wenn Ihr Produkttester werden wollt. Wie bei fast allem warten nämlich auch hier Abzocker darauf euch für wenig bis zu garkeiner Leistung das Geld aus der tasche zu ziehen. Die Masche ist ganz einfach, auf den anregend gestalteten Webseiten wird euch vorgegaukelt das Ihr Handys, Schmuck, Fernseher ja sogar Autos zum Testen bekommt wenn Ihr euch anmeldet. Bei der Anmeldung wird dann erst im Kleingedruckten der Preis für solch einen Service genannt. Meist 5 bis 10 Euro im Monat.
Wer sich trotzdem anmeldet wird nach kurzer Zeit enttäuscht sein, denn der Briefkasten bleibt leer und ein neues Auto wird auch nicht vor die Tür gestellt.
Manchmal bekommt man eine Email mit Hinweisen zu kostenlosen Produktproben – solche Infos gibt es bei Gratisdinge natürlich kostenlos :-) (gratis probe) in unserem Geizbrief.
Schaut also ganz genau hin wenn es um eine Anmeldung als Produkttester geht.

Hier noch einmal das wichtigste Zusammengefasst wenn Ihr euch als Produkttester bewerben wollt:


- auf übertriebene Versprechungen achten (Handys, Fernsehgeräte, Autos….)
- ins Impressum der Seite schauen, meist sitzen Abzockerfirmen im entfernten Ausland
- unbedingt das Kleingedruckte sowie die AGB durchlesen
- auf Hinweise achten ob ein Abo angeschlossen wird (Laufzeitangabe o.ä.)
- bei Google nach dem Namen oder der URL suchen

Wir hoffen euch mit diesem Artikel geholfen zu haben und Ihr wisst nun was es heißt Produkttester zu sein.
Wenn Ihr kostenlos die besten Produktproben bekommen wollt dann tragt euch in unseren Geizbrief ein
- hier entlang.

       
   
 

Produkttester gesucht

Wir haben uns auf die Suche gemacht welche Firmen aktuell Produkttester suchen. Schaut in die folgende Liste was euch interessiert.
Leibnitz Choco Crunchy
  Mach einen Luftsprung und bewirb dich somit bei Leibnitz als Tester für die Produktinnovation des Jahres – Choco Crunchy Jump. Knackig, Knusprig und Lecker. Die ganze Aktion läuft auf Facebook.   Link
Defek oder
fehlerhaft?
Bitte klicken.
 
meridol Halitosis Zahn- & Zungen Gel
  Mundgeruch ist unangenehm, daher gibt es jetzt ein 2-in-1 Produkt – meridol HALITOSIS. Dieses Zahn- und Zungengel hält den Atem frisch. Besonders die meist vernachlässigte Zunge wird durch meridol von Bakterien befreit. Werdet jetzt zum Produkttester.   Link
Defek oder
fehlerhaft?
Bitte klicken.
 
Testfamilien gesucht - Kindersitz testen
  Der neue Kindersitz CYBEX SIRONA ist ab 2012 erhältlich. Dieser Kombinationssitz setzte neue Maßstäbe in Sachen Sicherheit für die kleinsten. Der Kindersitz ist so konzipiert das er von Geburt bis zu einen Alter von 4 Jahren genutzt werden kann. Ihr könnt dabei sein und diesen Sitz testen. Bewerbt euch jetzt als Testfamilie.   Link
Defek oder
fehlerhaft?
Bitte klicken.
 
Bosch Produkttester gesucht
  Bosch sucht Produkttester für den elektrischen Farbroller. Ihr wollt, oder eher müsst mal wieder renovieren? Hier hat Bosch den perfekten Helfer für euch – der elektrische Farbroller PPR 250. Ganze 25 Tester können damit Ihre vier Wände auf Vordermann bringen.   Link
Defek oder
fehlerhaft?
Bitte klicken.
 
RVER['PHP_SELF']."?limit=".$start."&vor=1'>Weiter";} echo "
"; ?>  
Bildquelle: Harald Wanetschka / pixelio.de
 

g
| Seite weiterempfehlen | Kontakt | Impressum | Newsletter | unsere Banner | Gästebuch | eure Seite bei uns |
© by Gratisdinge.de 2001-2013
/html>