gratisdinge.de Logo
Werbung
Wandtattoos.de Campaign   Neu:
Gratisdinge.de durchsuchen
Gratisdinge.de in Favoriten|weiterempfehlen
   
NAVIGATION
Gratis Handys
Gratisdinge.de Shop
INTERAKTIV
SERVICES
kostenlose Visitenkarten
Online Übersicht
Download

VEW
Kostenlos Übersicht

 

Sie befinden sich hier: Startseite -> Internet -> Patientenverfügung

Patientenverfügung

 
         
     
TIPP
Achtung: Unsere
TOP 55 Produktproben jetzt endlich in der Übersicht -
Hier zu den TOP 55.
TOP 5
Visitenkarten gratis
Tageszeitung gratis
Hundefutter gratis
Fototasse for free
T-Shirt kostenlos
 
Geizbrief
Geizbrief
regelmäßig die neuesten Produktproben, Gewinnspiele und alles kostenlose per Email.

hier eintragen
iPhone App kostenlos
 
   
         
     
Patientenverfügung Formular kostenlos
 

Das Leben ist unberechenbar. Krankheiten, Unfälle oder unvorhergesehene Ereignisse können jederzeit passieren und innerhalb weniger Minuten alles verändern. Wer auf Nummer sicher gehen will und für den Fall, dass er selbst keine Entscheidungen mehr treffen kann, vorsorgen möchte, dem sei eine Patientenverfügung ans Herz gelegt.

Diese beinhaltet persönliche Wünsche und Vorstellungen und gibt besonders zu Behandlungsmaßnahmen in bestimmten Situationen Auskunft. Ergänzend kann die Patientenverfügung auch Vorgaben für Vertreter oder behandelnde Ärzte enthalten. Sie muss in jedem Fall schriftlich verfasst und von der volljährigen Person, die Sie aufgibt, oder einem Notar unterschrieben sein. So kann jeder sein Selbstbestimmungsrecht wahren, auch, wenn er zum Zeitpunkt der Behandlung nicht mehr in der Lage dazu sein sollte.

Was wichtig ist: Mit den Themen Krankheit und Sterben sollte sich jeder frühzeitig auseinandersetzen, nicht erst im Alter. Jede Festlegung in der Patientenverfügung hat Auswirkung, weshalb in Ruhe und ohne Druck überlegt werden sollte, welche Angaben im Dokument gemacht werden. Es gibt keine gesetzliche Verpflichtung zur Patientenverfügung, sie ist aber sinnvoll und empfehlenswert. Ebenso bietet es sich an, die Verfügung in regelmäßigen Abständen zu erneuern. Umstände können sich schließlich ändern und haben eine entsprechende Auswirkung auf einst getroffene Festlegungen.

Damit die Patientenverfügung im Notfall auch gefunden wird, sollte sie zudem am besten immer im Portemonnaie oder in der Handtasche aufbewahrt werden. Andernfalls können auch Vertreter oder Familienmitglieder über ihren Verbleib informiert werde. Das Gespräch mit Ärzten ist dann sinnvoll, wenn der Verfasser allein lebt oder keine näheren Angehörigen hat.

Im Falle eines Unfalls oder einer schweren Erkrankung ist es wichtig, dass Ärzte und andere Personen genau wissen, was sie tun können und was nicht. Deshalb sollte sich jeder die Zeit nehmen, um eine Patientenverfügung mit individuellen Entscheidungen zu verfassen.

 

Download Formular Patientenverfügung:

 
Hier bekommen Sie einen kostenlosen Vordruck einer Patientenverfügung zur privaten Nutzung.
 
Weitere Tipps über die Jobsuche bekommt Ihr mit unserem Geizbrief. Hier könnt Ihr euch eintragen.
 

g
| Seite weiterempfehlen | Kontakt | Impressum | Newsletter | unsere Banner | Gästebuch | eure Seite bei uns |
© by Gratisdinge.de 2001-2013
/html>